ABOUT KK

Katrin Kruse Basel
Ich bin Autorin, und Love und Embodiment Coach. Mich interessiert, wie wir uns selber in die Welt stellen – für welche Art von Leben wir uns entscheiden, oder eben oft: nicht entscheiden. Mich interessieren die tiefsten Grundlagen dieser Entscheidungen und Nicht-Entscheidungen – und wie die zu verändern sind. Damit arbeite ich.

Wir trennen die Dinge eher strikt: Theorie ist ein Genre für sich, selten verbunden mit der eigenen gelebten Erfahrung. Wenig hilfreich, diese Trennung. Wir brauchen Denker, die absolut verkörpert sind. Darum geht es in meiner Arbeit. Ich bin Agentin der Freiheit – einer Freiheit aber, die verkörper ist, und nicht bloß gedacht. Join me.

Ich habe Kulturwissenschaft, kritische Theorie und Gender Studies in Berlin und London studiert. Ich war Modeautorin der taz in Berlin, und Redakteurin der NZZ am Sonntag in Zürich. Ich habe Modetheorie und Konzept an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel unterrichtet, und bin Gastdozentin für Trendforschung an der Zürcher Hochschule der Künste. Und ich bin zertifizierter Sex, Love and Relationship Coach.